Altgold Ankauf Wien

Pfandkredit Wien
Pfandkredit Wien
13. September 2017

Altgold Ankauf Wien

Pfandleihhaus Wien

Altgold Ankauf Wien


„Es ist nicht alles Gold, was glänzt“, dieses Sprichwort kann man – bezogen auf Schmuck – vollkommen wörtlich nehmen. Gemeint ist in diesem Fall, dass nicht alles, was glänzt und hochwertig aussieht, auch einen hohen Wert haben muss. So könnte ein Armband, das lediglich vergoldet ist, wesentlich wertvoller aussehen, als ein alter Armreifen aus Rotgold. Der wahre Wert ist dann sicher ein ganz anderer. Auf den zwischenmenschlichen Bereich bezogen bedeutet das Sprichwort übrigens, dass man auch hinter die Fassade schauen soll und sich nicht vom äußeren Schein blenden lässt. Deshalb legen wir in unserem Geschäft hohen Wert auf Authentizität und Fachkompetenz. Bei uns können Sie gern hinter die Fassade schauen! Wir arbeiten transparent und scheuen keinen Vergleich.

Altgoldbewertung Wien


Goldschmuck verfügt oftmals über eine Prägung mit einem Stempel, der so genannten Punze. Hierauf wird der Goldgehalt des Schmuckstücks in Tausendstel angegeben. Je niedriger dieser Wert ist (z.B. 333er Gold), desto niedriger ist der verwendete Goldanteil. Je höher der Goldgehalt ist, desto höher ist demzufolge der Wert und umso weicher ist der betroffene Gegenstand.
Bei Goldbarren wird man oft eine Prägung finden, der Goldgehalt bei Barren sollte ab 99,5 % betragen. Hier gibt es eine riesige Auswahl: Wir finden Geschenkbarren, Schmuckbarren und Goldbarren, deren Gewicht zwischen 1 g und 1kg liegen kann. Für Anlagegoldbarren müssen mindestens folgende Kriterien gegeben sein: Reinheit, Gewicht und Hersteller müssen darauf geprägt sein. Zu Anlagezwecken kann man in Deutschland Anlagebarren mehrwertsteuerfrei kaufen. Bis zu einem Wert von 15.000 € kann dieser Kauf anonym bleiben.
Gold, Goldschmuck und Goldmünzen gelten schon sein Hunderten von Jahren als Wertanlage, als Zahlungsmittel und auch als Symbol für Reichtum.

Was versteht man unter Altgold?

Woran denken die meisten Menschen beim Begriff „Altgold“? Oftmals wird darunter altes und für den Verbraucher unbrauchbares Gold verstanden, wie zum Beispiel Zahngold. Das ist so allerdings nicht ganz richtig. Als Altgold kann man im Prinzip alles bezeichnen, in dem Gold verarbeitet worden ist. Ob das nun ein alter Ring ist, die Zahnfüllung oder der goldene Löffel – alles zählt zum Altgold.

Ankauf Altgold in Wien


In unserem Geschäft „Juwelier & Leihhaus“ im dritten Bezirk in Wien kaufen wir nicht nur Altgold an, sondern viele weitere Gegenstände aus anderen Edelmetallen. Sei es der Platinring, das Tafelsilber oder lose Edelsteine. Kommen Sie einfach zu uns und bieten uns Ihre Objekte an. Wir nehmen eine faire Bewertung vor, die immer eine Win-Win-Situation sein wird. Sie als Kunde werden zufrieden sein und wir als Ankäufer gehen auch nicht leer aus bei einem Geschäft. Bei uns finden Sie außerdem eine Besonderheit, die Ihnen selten geboten werden wird:

Tausch von Schmuck und Altgold


Wir geben Ihnen gern die Möglichkeit, Schmuck und Altgold bei uns zu tauschen. Nach der Wertermittlung Ihrer Gegenstände wissen Sie, was Sie investieren können, um sich vielleicht selbst einmal eine Freude zu machen. Stellen Sie sich einmal vor, Sie geben altes, unansehnliches Zahngold bei uns ab und tauschen es gegen wunderschöne Ohrringe oder einen Ring, eine Kette oder eine Uhr ein! Wäre das nichts für Sie? Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern, denn Gold und Schmuck zählen zu den Leidenschaften unserer ambitionierten Mitarbeiter. Bei weiteren Fragen zum Thema „Altgold Ankauf Wien“ können Sie uns unverbindlich anrufen oder eine Mail info@juwelier-leihhaus.at schreiben.

SERVICE / FRAGEN